Neue Musik in Hitzacker

Achtelton ist eine periodische Reihe von Konzerten, die sich der Vermittlung von Musik und der Förderung neuer Ansätze in Komposition und Notation widmet. Interdisziplinäre Ansätze sowie die Förderung junger Talente bekommen einen besonderen Stellenwert.

Einmal im Quartal plus zu einem Sonderkonzert im Jahr wird in der St. Johannis Kirche Hitzacker eine ganz besondere Musik erklingen.

Achtelton lädt junge Musik- und Kunstschaffende aus Niedersachsen und Partnerregionen ein, sich und ihre Musik/Kunst zu präsentieren. Nach dem Konzert oder der Performance ist die Möglichkeit des Austauschs zwischen den Künstler:innen und den Rezipierenden bei einem Kaltgetränk im Gemeindehaus gegeben.

  • Achtelton widmet sich ausschließlich der
    klassischen Musik des 20sten Jahrhunderts und der Neuen Musik des 21sten Jahrhunderts
  • Achtelton fokussiert insbesondere auf die
    Erweiterung des Instrumentariums durch Technik
  • Achtelton fördert primär Werke und Künstler:innen, die
    neue Wege gehen (grafische Notation, algorithmische, interaktive Systeme, u. a.)
  • Achtelton lädt ein neue Werke für die Konzertreihe zu schreiben

Die ersten Konzerte 2022 / 2023 stellen jeweils ein Instrument in den Mittelpunkt. Auftakt bildet die Orgel. Das Plus {+} steht für die Einbindung weiterer Kunstformen, sei es die Einbeziehung von Sprache und Literatur, aber auch bildende Kunst, Installationen oder besondere Kostüme/Wearables.

Achtelton wendet sich bewusst nicht nur an ein Fachpublikum, sondern möchte dafür werben, die Neue Musik einer breiteren Zuhörerschaft zugänglich zu machen. Dieses Ziel erreichen wir durch die Moderation des Programms und das Gespräch mit den Künstler:innen.

Achtelton kooperiert mit dem Verein ART14 i.G. und Urwerk e. V. Niedersachsen. Ein Austausch in Form von Gastspielen zwischen Hannover und Hitzacker wird Künstler:innen beider Regionen zugutekommen.

John

Cage

John Milton Cage Jr. (* 5. September 1912 in Los Angeles; † 12. August 1992 in New York City) war ein US-amerikanischer Komponist und Künstler. Mit seinen mehr als 250 Kompositionen, die häufig als Schlüsselwerke der Neuen Musik angesehen werden, gilt er als einer der weltweit einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Hinzu kommen musik- und kompositionstheoretische Arbeiten von grundsätzlicher Bedeutung. Außerdem gilt Cage als Schlüsselfigur für die Ende der 1950er Jahre entstehende Happeningbewegung und wichtiger Anreger für die Fluxusbewegung und Neue Improvisationsmusik. Neben seinem kompositorischen Schaffen betätigte er sich auch als Maler und befasste sich mit Mykologie, der Wissenschaft von den Pilzen.