Neue Musik in Hitzacker (Elbe)

Artists

Mrika Sefa

Klavier, Synthesizer

Geboren im Kosovo, zog MRIKA SEFA im Alter von siebzehn Jahren in die Schweiz, wo sie an der Musik-Akademie der Stadt Basel, der Hochschule der Künste Bern und der Hochschule für Musik Luzern den BA- und MA-Abschluss machte. Zu ihren Lehrern zählten Konstantin Lifschitz, Patricia Pagny, László Gyimesi und Tobias Schabenberger. Sie war Stipendiatin der B.O.G. – Basler Orchester-Gesellschaft und der Dta Stiftung. Zuvor studierte sie bei Vlora Baruti und Misbah Kaçamaku am Musikkonservatorium in Pristina (Kosovo). 2016 zog sie nach Porto (Portugal), wo sie parallel zum Unterricht bei Prof. Miguel Borges Coelho INSIMUL gründete, eine Reihe von Kammermusikkonzerten, die im Casa das Artes stattfindet.

Leipzig & Porto

Video

Mrika Sefa (Klavier) - György Ligeti, Musica Ricercata, no.1 Sostenuto

Palácio de Ajuda, Lissabon

Oktober 2021